Liebe Besucherin, lieber Besucher,

an der Stelle würden wir - das Team vom 'Regenbogenreich' mit unseren noch lebenden Tieren - uns gerne kurz vorstellen, damit ihr wisst, mit wem ihr es zu tun habt :



Der Esel nennt sich immer zuerst *ggg*. In dem Fall mache ich das, weil ich die "Macherin" vom 'Regenbogenreich' bin - Domaininhaber und "zuständig" für das Auswählen/Schreiben der Texte und Bilder, also die "Hauptverantwortliche". Ich finde allerdings diese "das-bin-ich-das-ist-mein-Haus-und-das-ist-mein-Hund"-Homepages immer grässlich, und darum mag ich auch nicht soo viel über mich erzählen, was dann ja doch keinen interessiert .

Also ganz kurz: ich heiße (oder werde zumindest so genannt) Nena, bin 38 Jahre alt und bei mir wohnen derzeit 3 Stubentiger. Katzenfanatikerin wurde ich im zarten Alter von 2,5 Jahren - als mich meine große Schwester zu einer Freundin mitnahm, wo gerade ein 3-wochen-alter Wurf Kätzchen da war. Allerdings halfen jegliches Betteln und Flehen nichts, eigene Tiere bekam ich erst, als ich "groß" (so richtig ist mir das bis heute nicht gelungen ) war und in meine eigene Wohnung ziehen konnte. Foxi und Benji waren meine ersten Katzen, und obwohl ich inzwischen wieder von 3 Tigern umringt bin, fehlen sie mir - insbesondere der erst im letzten Jahr verstorbene Foxi - unendlich .

In eigener Sache: Schon seit einiger Zeit bin ich dringend auf Arbeitssuche. Aber leider wird momentan überall eher aus- als eingestellt und eigene Stellenanzeigen finden keine brauchbare Resonanz. Wenn ihr einen Tipp für mich habt, wo eine Büroangestellte mit guten PC-Kenntnissen und Buchhaltungs-Grundkenntnissen gesucht wird und vielleicht noch nicht Hunderte von Bewerbungen vorliegen, würde ich mich rasend darüber freuen ;-/. Am liebsten im Großraum München oder zumindest in Oberbayern, aber für einen guten unbefristeten Job, wo im angenehmen Arbeitsklima das Arbeiten sogar noch Spaß machen kann, bin ich u.U. auch zu einem Umzug bereit.

Update August 2006: Eigene, noch lebende Katzen habe ich jetzt im Moment gar keine mehr .
Jipsy musste ich schon nach kurzer Zeit wieder an den Katzenschutzbund zurückgeben, für den ich als Pflegestelle eingetreten war, denn Jipsy wurde sehr krank und brauchte Rund-um-die-Uhr-Betreuung, die ich damals wegen Berufstätigkeit nicht leisten konnte .
Paulchen musste ich dann Anfang letzten Jahres (2005) ein anderes Zuhause suchen, weil er und Sissi trotz jahrelangen Versuchen mit allen Registern einfach nicht aneinander zu gewöhnen und miteinander todunglücklich waren . Paulchen hat aber inzwischen einen SEHR guten Platz bei einer Vereinskollegin und ist dort superglücklich!
Ja, und meine letztverbliebende, über alles geliebte "Prinzessin Sissi" ist nun am 09.08.06 ganz sanft, aber für immer in meinen Armen eingeschlafen

 Seitenanfang



Eigentlich wäre es mir lieber gewesen, er hätte sich selbst vorgestellt, aber er ist halt ein total lieber und hilfsbereiter Kerl, hochbegabt fürs "Handwerkliche" und in icq auch durchaus redselig, aber (wie viele Männer ) ein wenig schüchtern, wenn er über sich selbst erzählen soll .

Ich fand diesen Goldschatz in dem Wissensforum von wer-weiss-was.de, wo er sich meiner erbarmte, als sich in den Homepage-, html- und Bildbearbeitungsbrettern meine Hilferufe "wie geht das denn nun schon wieder" zu häufen begannen. Jan musste auch schon einmal den Tod einer geliebten Katze verkraften und war deshalb gerne bereit, mir beim Erstellen der HP behilflich zu sein. Der gelernte Multimediaprogrammierer wurde dann auch mein rettender Engel, ohne den manches in dieser Homepage nie zustande gekommen wäre oder nur sehr viel später. Er hat mir unschätzbare Hilfe beim Gestalten von Logo und Bannern sowie beim Freistellen/Bearbeiten von zahlreichen Bildern geleistet sowie die ganzen Scripte unter "Mitreden" konfiguriert und nach meinen Wünschen eingerichtet. Dafür möchte ich ihm an dieser Stelle noch mal allerallerherzlichst danken!!! *knudddddddddddddddddddddelll*

In eigener Sache: Jan wohnt in der Nähe von Bautzen/Bischofswerda und ist ebenfalls auf Jobsuche. Seine professionellen Homepage-Gestaltungs- und Programmierungsdienste sind also noch zu "mieten" . Seine eigenen Seiten unter http://www.jan-gaehler.de und http://www.nahfotografie.de sind durchaus sehenswert.

 Seitenanfang


Putzi, die Katze von Jan: Sie ist irgendwann im Jahr 1995 geboren. Im ersten Jahr war sie reine Wohnungskatze bei meiner Schwester. Als diese ein Baby bekam und Putzi fürchterlich eifersüchtig auf die Kleine war, zog die Katze zu mir um, wo sie wieder die einzige Prinzessin sein darf . Seither darf sie auch raus - und hat sich das Mäusefangen selbst beigebracht.

Am liebsten mag Putzi Schlafen, Trockenfutter, Jagen und die Gegend erkunden, am Kopf gestreichelt werden und den den Lichtkegel von Taschenlampen fangen. Staubsauger, andere Katzen, Schuhe, laute Kinder und Autos mag sie dagegen gar nicht leiden.

Sie ist schwierig, ängstlich und möchte am liebsten gestreichelt werden ohne angefasst zu werden. Sie hat Angst vor allen anderen Katzen ausser ihrer Mutter (die wiederum von Putzi sofort verjagt wird, sobald sie in Sichtweite kommt). Dennoch ist Putzi auf ihre eigene Art sehr zutraulich und verschmust - wenn sie erst mal Vertrauen zu einem Menschen gefasst hat.

 Seitenanfang


Auch diesen beiden sehr lieben Menschen möchte ich an der Stelle meinen allerherzlichsten Dank aussprechen für ihre geduldige und liebevolle Unterstützung *knudddddel*

 Seitenanfang

 


Falls du über eine Suchmaschine gekommen oder auf andere Weise direkt in diese Unterseite eingestiegen bist, gehts hier weiter zu den restlichen Seiten der Homepage "Regenbogenreich":

 

Variante mit Frames
Menüleiste im selben Fenster
Variante ohne Frames
Menüleiste in Extra-Fenster
Hilfe
Hilfe für Einsteiger