Sehr viele Informationen zu den Phasen des Trauerprozesses "Trauern um Haustiere" zusammengetragen, diese möchte ich an der Stelle nicht wiederholen. Aber ich habe mich ein paar der Tipps zusammentragen, die ich hier wiedergeben möchte, für den Fall, dass du vielleicht davon profitieren kannst.

Tipps für TrauerbewältigungDer erste und wichtigste Tipp ist: Lass all die schlauen Tipps und Ratschläge der anderen (auch von mir *ggg*) an dir vorüberziehen und horche auf dein eigenes Inneres. Jede/r Mensch reagiert auf den Verlust eines geliebten Wesens anders, fühlt anders, braucht anderen "Trost" wie der andere. Was DU jetzt brauchst, was DIR in dieser schweren Zeit hilft, DEINE Trauer zu bewältigen, das weißt nur du ganz allein. In dir drin sitzt der beste Ratgeber, den du dir wünschen kannst. Versuche, auf das zu hören, was diese innere Stimme dir sagen will, es wird das Bestmögliche für DICH sein! Denn vermutlich wird dir etwas anderes helfen, als es bei mir oder anderen der Fall war/ist.

Für diejenigen unter euch, die sich trotzdem ein paar Anregungen wünschen oder hilfreiche Erfahrungen anderer für sich ausprobieren wollen, also nun die versprochene Liste, von Tipps und Anregungen die mir während meiner Trauerzeit gegeben wurden oder ich in irgendwelchen Internetforen etc. gelesen habe. Für Anregungen zur Erweiterung der Liste bin ich jederzeit ansprechbar. Einen Teil davon habe ich selbst ausprobiert und als hilfreich erfahren, mit dem Rest konnte ich persönlich nicht so viel anfangen, aber vielleicht entdeckst du ja darin einen Rat, den du als für dich hilfreich erfahren kannst um den Schicksalsschlag zu verkraften:

Viele Menschen, die bereits einen schlimmen Trauerfall durchgestanden haben, berichten dass ein gewisser Schmerz für immer bleibt, das müssen wir akzeptieren. Doch irgendwann wird der Schmerz dumpfer und schließlich leichter werden. Und es wird der Tag kommen, an dem du wieder lächelnd an dein Tier zurückdenken kannst, ohne gleich in Tränen auszubrechen. Irgendwann werden die schlimmen Bilder der letzten Stunden (und ersten Zeit danach) wieder den schönen Erinnerungen weichen. Du wirst dankbar sein für die schöne Zeit, die ihr miteinander hattet. Und irgendwann wirst du dich an deinen geliebten "verlorenen" Freund mit leichter Wehmut und hoffentlich viel Vorfreude auf ein Wiedersehen erinnern und dich trotzdem wieder dem Alltag und vielleicht deinem neuen Mitbewohner zuwenden können. Ich wünsche es dir und mir aus ganzem Herzen

© www.regenbogenreich.de

Vorfreude auf Wiedersehen

 


Falls du über eine Suchmaschine gekommen oder auf andere Weise direkt in diese Unterseite eingestiegen bist, gehts hier weiter zu den restlichen Seiten der Homepage "Regenbogenreich":

 

Variante mit Frames
Menüleiste im selben Fenster
Variante ohne Frames
Menüleiste in Extra-Fenster
Hilfe
Hilfe für Einsteiger